Rechtliche Informationen

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihre Rechte, Sicherheitsstufen und Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen von Edueca. Wenn Sie mit all diesen Bedingungen zufrieden sind, sind Sie willkommen in Edueca, wenn Sie nicht einverstanden sind, sollten Sie Edueca nicht verwenden. Wenn Sie gegen die Bedingungen verstoßen, können wir Ihren Zugang zu Edueca widerrufen und / oder den Zugang zu Ihren Projekten sperren, unbeschadet anderer rechtlicher Schritte.

Sie sollten wissen, dass Sie Edueca auf zwei verschiedene Arten anwenden können, als Lehrer und / oder als Schüler:

  • In Edueca kann eine Person oder Organisation Bildungsprojekte erstellen. Der häufigste Fall ist der eines Lehrers, der einen Kurs erstellt , aber nicht der einzige, zum Beispiel ein Koordinator, Teamleiter oder Direktor eines Zentrums könnte auch Kurse, Teams oder Zentren erstellen. Diese werden als Kunden von Edueca bezeichnet. Wenn ein Benutzer ein Projekt erstellt, wird es automatisch zum Kunden, außerdem werden Sie zum Eigentümer Ihres Projekts und übernehmen eine Reihe von Verantwortlichkeiten.
  • Jeder kann sich bei Edueca anmelden und an einem Kurs teilnehmen oder Teil eines Teams oder Zentrums sein, normalerweise ein Student, der sich für einen Kurs anmeldet . Wir bezeichnen uns als BENUTZER. Für die einfache Tatsache der Registrierung in Edueca sind Sie bereits ein Benutzer.

In den folgenden Abschnitten finden Sie verschiedene rechtliche Informationen, kontaktieren Sie uns im Zweifelsfall: info@edueca.com